titel video 40 jahreAktuelles Video zum 40jährigen Jubiläum

Hier ansehen oder unter Aktuelles/Videos noch mehr Videos finden.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Unsere Serviceangebote

Empfang

Ihre erste Anlaufstelle beim Betreten des Dietrich-Bonhoeffer Hauses in der Huttenstrasse 47a ist der Empfang.

Hier in der Eingangshalle befindet sich unser Kommunikationszentrum, das rund um die Uhr besetzt ist. Als Schaltstelle werden hier eingehende Rufe der Bewohnerrufanlage betreut und die Telefonanlage koordiniert. Auch Haustürklingel und Brandmelderanlage befinden sich hier.

Ein hoher Sicherheitsstandard der technischen Grundausstattung ist selbstverständlich. Zum erweiterten Service gehören außerdem die Postverteilung, ein mobiler Bankdienst und ein Apothekenlieferdienst.

Ganz gleich, mit welcher Frage Sie das Altenzentrum betreten, am Empfang steht man Ihnen rund um die Uhr mit fachkundigen Informationen und freundlichen Auskünften zur Verfügung.

Haustechnik

Im Ev. Altenzentrum laufen jeden Tag unzählige technische Geräte, ohne deren Funktionieren die Arbeit im Haus stillstehen würde. Somit hat die Überwachung und Betreuung unserer umfangreichen technischen Anlagen eine hohe Bedeutung.

Ein Sicherheitsingenieur sowie ein technischen Leiter und sein Stellvertreter gewährleisten jeden Tag aufs Neue einen reibungslosen technischen Ablauf. Ein EDV gesteuertes Überwachungssystem leistet dabei Unterstützung.

Auch Reparaturen und kleine Renovierungsarbeiten werden von unserem Team durchgeführt. Somit ist eine zeitnahe Erledigung der anfallenden Aufträge gegeben. Darüber hinaus sind die Mitarbeiter der Haustechnik für die Unterhaltung und Pflege unserer großzügigen Außenanlagen verantwortlich.

Küche

Das Essen für unsere Bewohner wird in unserer hauseigenen Küche frisch zubereitet. Damit entfallen lange Warmhaltezeiten und Transportwege und wir haben einen direkten Einfluss auf das Speiseangebot.

Eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung fördert das Wohlbefinden und die Gesundheit unserer Bewohner. Deshalb ist die Küche eng in die Arbeitsbereiche des Hauses integriert. So können auch neue Ideen und Anregungen aus den Wohnbereichen aufgegriffen und umgesetzt werden, z.B. das Reichen von Finger Food oder Smooth Food.

Unser Speiseplan mit einer Vielzahl regionaler Produkte berücksichtigt selbstverständlich auch Diät- und Schonkostangebote sowie individuelle Bewohnerwünsche. Der Speiseplan wird von unseren Köchen zusammengestellt und mit dem Heimbeirat, dessen Mitglieder von unseren Bewohnern gewählt werden, besprochen.

Die Mahlzeiten werden in den Speiseräumen eingenommen oder auch bei Bedarf im Zimmer serviert. Eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung leistet einen wesentlichen Beitrag zur Lebenszufriedenheit.

Wäscherei

In unserem Haus befindet sich eine eigene Wäscherei. Hier werden nicht nur alle Textilien des Hauses (Tischdecken, Bettwäsche, Handtücher, etc.) sorgfältig und hygienisch einwandfrei bearbeitet, sondern auch die Wäsche unserer Bewohner fürsorglich gereinigt und schrankfertig aufbereitet.

Die private Wäsche bleibt damit "im Haus" und ist umso schneller wieder im Schrank verfügbar.

Arztpraxis

Im Altenzentrum besteht freie Hausarztwahl. Die Leitungen kooperieren mit den ortsansässigen Hausärzten und den leitenden Ärzten der umliegenden Kliniken.

Im Erdgeschoss des Evangelischen Altenzentrums Bruchsal befindet sich die allgemeinmedizinische Praxis von Dr. med. Klaus Stenzel. Die Praxis ist natürlich jedem Bewohner sowie der Öffentlichkeit zugänglich. Weitere Informationen (Sprechstunde und Kontakt) können sie auf der Homepage  von Dr. med. Klaus Stenzel unter www.praxis-dr-stenzel.de entnehmen.

Frisör

"Sich die Haare machen lassen" und sich mal verwöhnen lassen. An sich selbst denken und sich "schön" fühlen.

Für viele Menschen ist der Besuch beim Friseur ein Stück Lebensqualität und Zeichen von Selbstständigkeit und Selbstpflege.

Umso besser, wenn der Weg dorthin so einfach ist wie im Ev. Altenzentrum: im EG des Dietrich-Bonhoeffer Hauses befindet sich ein öffentlicher Friseursalon mit täglichen Öffnungszeiten (Mo. -Sa.).

Vor allem für mobilitätseingeschränkte Bewohner ist dies ein zusätzliches Dienstleistungsangebot. Bei der Vermittlung der Termine und der Begleitung zum Friseur sind die Mitarbeiter der Wohnbereiche selbstverständlich behilflich.

Physiotherapie

Kräfte mobilisieren, Gelenke beweglich erhalten und Muskeln aufbauen und trainieren: neben dem Bewegungsprogramm der Betreuungsassistenz und engagierter Ehrenamtlicher kann der Weg zur Physiotherapie manchmal notwenig werden.

Im EG des Altenzentrums befindet sich eine öffentliche physiotherapeutische Praxis mit allen Möglichkeiten der physikalischen Anwendungen, insbesondere:

  • Massage
  • Fango
  • Elektrotherapie
  • Unterwassermassage
  • medizinische Bäder
  • Bewegungsbad
  • Krafttraining

Für unsere Bewohner findet die Therapie insbesondere dezentral in den Zimmern bzw. im Wohnbereich statt. Denn "wer rastet der rostet"...

EAZ Logo Web bg

Huttenstrasse 47a | 76646 Bruchsal
Telefon 07251 9749 0 | kontakt@eaz-bruchsal.de

Merken

Merken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen