titel video 40 jahreAktuelles Video zum 40jährigen Jubiläum

Hier ansehen oder unter Aktuelles/Videos noch mehr Videos finden.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Jung und Alt

Jung und alt -gemeinsam Lernen

Die Blaue Gruppe des Kindergarten St. Josef in Bruchsal besucht regelmäßig das Ev. Altenzentrum.

Schnell füllt sich der Stuhlkreis, nachdem die Kinder mit dem Bus angereist und sich gestärkt haben. Während die Bewohner von ihren unterschiedlichen Wohnbereichen abgeholt werden, bietet sich den schon zusammen Sitzenden die erste Gelegenheit zu einem Gespräch. „So klein waren wir auch mal!“ sagt eine Bewohnerin erstaunt. Kindergarten heute - Kindergarten früher, das ist auch ein Thema unter den älteren Teilnehmern.

Sobald alle Stühle im Kreis besetzt sind, beginnt die Runde mit einem Begrüßungs- und Vorstellungslied. Alte und junge Stimmen singen gemeinsam und lernen sich besser kennen. Im weiteren Verlauf wird weiterhin viel gesungen und gespielt. Jeder bringt etwas mit in den Kreis: ein Lied, eine kleine Vorführung oder eine Geschichte und mal sind es die Jüngeren, mal die Älteren. Im gemeinsamen Spielen und „Tanzen“ werden im wahrsten Sinne des Wortes Berührungsängste abgebaut. Die Kinder fühlen sich schnell wohl in der Runde der schmunzelnden und interessierten „Omas“. Und die Bewohner genießen die Unbefangenheit und Nähe der Kinder. Lebendigkeit, Bewegung und Spontanität bringen die Kinder von ganz allein mit in das Ev. Altenzentrum. Und die Älteren erinnern und erleben ein Stück Kindheit: ihre eigene, die der eigenen Kinder oder Enkel.

Nach einem Programm aus Spielen, Liedern und Rätseln müssen die Kinder wieder aufbrechen und es wird das Abschlusslied gesungen. Bald kommen die Kinder wieder: ein Ausblick mit viel Vorfreude auf beiden Seiten. Für die Bewohner ist der Besuch der Kindergartengruppe ein lebendiges und erfrischendes Erlebnis. Für Kevin Becker, Leiter des Projektes, ist vor allem das generationsübergreifende Arbeiten und Lernen wichtig. „Für beide Seiten bietet dieses Projekt einen Lerneffekt. Jung und alt profitieren voneinander. Diese Gelegenheit wird heute leider viel zu selten genutzt.“ so Kevin Becker.

Leitung des Projektes:

Kevin Becker (Betreuungsassistenz/ Ev. Altenzentrum)

EAZ Logo Web bg

Huttenstrasse 47a | 76646 Bruchsal
Telefon 07251 9749 0 | kontakt@eaz-bruchsal.de

Merken

Merken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen